Veranstaltung am Hauptplatz am 17.09.2018

Am Montag, den 17. September 2018 war am Hauptplatz in Pfaffenhofen eine Veranstaltung der AfD Freising angemeldet. Dort sollte Jörg Meuthen auftreten. Das Bündnis “Pfaffenhofen ist bunt” hat daraufhin parallel dazu, ebenso am Hauptplatz, aber in einiger Entfernung von der Bühne der AfD, ebenso eine Veranstaltung angemeldet.

Mit bis zu 600 Teilnehmer war die Veranstaltung von Pfaffenhofen bei weitem stärker besucht, als die der AfD, die Ihren Wagen direkt vor dem Rathaus aufgestellt haben. Jörg Meuthen hat, anscheinend angesichts der Veranstaltung von “Pfaffenhofen ist bunt” kurzfristig abgesagt, von der AfD zeigten sich deren Kreispolitiker und Funktionäre des Landesverbandes.

Zahlreiche Personen aus Politik, Kirche, Kultur und Sozialem repräsentierten “Pfaffenhofen ist bunt”: Die Bürgermeister Thomas Herker (SPD), Roland Dörfler (Bündnis’90/Die Grünen) mehrere Stadträte wie Reinhard Haiplik (ÖdP) oder Manfred “Mensch” Meyer (GfG), Landtagskandidat Albert Gürtner (FW), Kreisrat Florian Simbeck (SPD, auch als Kulturschaffender “Stefan” von “Erkan und Stefan” bekannt) und Landtags-Kandidatin Eva Bulling-Schröter (Die Linke) vertraten die Politik. Verschiedene Vertreter von Vereinen und Organisationen hielten Reden gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung. Mit dabei war der Kreisjugendring mit Andreas Gersdorf, Bernd Duschner vom “Verein Freundschaft mit Valjevo”, Andreas Herschmann und Helmuth Muthig vom Energie- und Solarverein, Katrin Zimmermann von der Kleiderkammer, Volker Hoppe von der AWO und Roland Dörfler auch für den DGB. Ebenso sprachen der katholische Pfarrer Albert Miorin und der evangelische Pfarrer George Spanos auf der Veranstaltung.

Auch überregionale Prominenz war vor Ort: Schauspieler Tommy Schwimmer, bekannt aus “Dahoam is Dahoam” und Andreas Weint vom Fernsehsender “History”.

Der Zuspruch der Bevölkerung war beeindruckend und zeigt wie bunt die Pfaffenhofener sind.

Danke an alle Teilnehmer auf der Bühne und vor der Bühne, sowie den zahlreichen Ordnern und den Helfern hinter den Kulissen.

Bilder der Veranstaltung

Slider

Bilder von Karl J. Ebensberger

Video

Mit einem Klick auf das Video werden Daten zu YouTube/Google übertragen.